Handwerk

Damit sich Ihre Füße geborgen fühlen:

Der Orthopädie-Schuhmachermeister stellt auf der Grundlage der Verordnung des behandelnden Arztes ein, für jeden Patienten individuell angepasstes Hilfsmittel her. Die Herstellung der orthopädischen Hilfsmittel wird nach Anweisung des Arztes durchgeführt. Daraus ergibt sich die Notwendigkeit einer engen Zusammenarbeit mit allen Arztgruppen, insbesondere mit den Fachärzten für Orthopädie und den Diabetologen.

Der Orthopädie-Schuhmachermeister ist Ihr Spezialist bei Fußproblemen und der kompetente Ansprechpartner rund um die Fuß- und Beinversorgung. Bei seiner Arbeit hat er aber immer den ganzen Menschen im Blickfeld, denn Fußprobleme wirken sich auf den ganzen Körper aus.

Durch den Einsatz z. B. der Fußdruckmessung oder von Bewegungsanalysen erfolgt die orthopädische Versorgung auf der Grundlage modernster Technologien. Ständige Fortbildungen sorgen dafür, dass konstant neue Erkenntnisse über moderne Techniken und der Einsatz von neuen Werkstoffen in die individuelle Versorgung der Füße einfließen können.